Skip to main content

SUP Boards für Kinder

Wenn du dein Kind mehrmals auf deinem SUP Board mitgenommen hast, es ein bisschen üben konnte und du feststellst, dass es ihm Spaß macht, ist ein eigenes SUP Board eine gute Idee. Spezielle SUP Boards für Kinder sind deshalb sinnvoll, weil die normalen iSUPs schwer zu tragen und zu steuern sind. Hier findest du unsere Favoriten:


John 52500 Bondi Aquatic Kinder SUP Board Set

249,89 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. August 2021 14:54
DetailsBei Amazon ansehen
Apollo SUP Board Tikki

319,04 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. August 2021 14:54
DetailsBei Amazon ansehen
Aqua Marina Unisex Paddle Board für Jugendliche, bunt, 244 x 71 x 10 cm

349,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. August 2021 14:54
DetailsBei Amazon ansehen
Bluefin Cruise Junior

539,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. August 2021 14:54
DetailsBei Amazon ansehen

Aufblasbare Mini SUP Boards für Kinder

SUP Boards für Kinder sind in der Regel viel kleiner als Stand Up Paddle Boards für Erwachsene, mit einer geringeren Gesamtlänge, Breite und Dicke. Das kleinere Volumen macht Kinder SUPs viel einfacher für im Wasser zu handhaben, angefangen beim Tragen, da sie deutlich leichter sind, bis hin zum Steuern auf dem Wasser.

SUP Boards für Kinder sind so gebaut, dass sie sicher sind und in der Regel mit weniger Zubehör oder Anbauteilen kommen, die sie in Schwierigkeiten bringen können.

Zwar gibt es auch ein paar teure SUPs für Kinder, aber die meisten dieser iSUPs sind preiswert, weil die Kids wahrscheinlich schon nach ein paar Jahren des Paddelns herauswachsen werden.

SUP Boards für Kinder: Warum ein aufblasbares iSUP besser geeignet ist

SUP Boards für Kinder werden sowohl in aufblasbaren als auch in Hardboard-Modellen gebaut, aber für unsere Favoriten empfehlen wir nur aufblasbare. Es gibt gute Hardboards für Junior-Paddler, aber sie sind tendenziell teurer, schwerer, leichter zu brechen und gefährlicher für Kinder, wenn sie im Vergleich zu aufblasbaren Boards umfallen.