Skip to main content

SUP Boards mit Kajak Sitz

Ein aufblasbares SUP Board mit Sitz ist die All-In-One-Lösung, wenn du zugleich Stand-Up-Paddling und Kajak fahren willst. Es spart Platz im Kofferraum und natürlich auch eine Menge Geld. Hier findest du unsere Kaufempfehlungen:


Exprotrek Stand Up Paddling Board blau mit Kajaksitz

399,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. August 2021 14:55
DetailsBei Amazon ansehen
Tigerxbang SUP Board | 10’6″ / 320x80x15cm |

419,99 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. August 2021 14:55
DetailsBei Amazon ansehen
Brunelli 12.6 Premium Touring SUP

579,90 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. August 2021 14:54
DetailsBei Amazon ansehen
Bluefin Cruise SUP Board Set | 12″ Touring SUP

749,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. August 2021 14:54
DetailsBei Amazon ansehen
Bluefin Cruise Junior

539,00 €

inkl. 16% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. August 2021 14:54
DetailsBei Amazon ansehen

Stand Up Paddling Boards mit Kajak Sitz

Für jeden Wassersport-Enthusiasten, der nicht genug von Seen, Flüssen und dem Meer bekommen kann, scheinen die SUP Boards mit Kajak Sitz  wie ein wahr gewordener Traum. Man hat zwei Sportarten in einem Paddelboard vereint, so dass man im Handumdrehen vom Kajak zum Paddelboarding wechseln kann.

SUP Boards mit Sitz: Darauf solltest du beim Kauf achten

Es gibt ein paar Dinge, die du beachten solltest, wenn du ein SUP Board mit Kajak Sitz kaufen möchtest:

Die Preisklasse: Klar, der Preise spielt beim Kauf eines SUP Boards immer eine Rolle. Da der Sitz den Preis nicht besonders stark erhöht, kosten die meisten Modelle ähnlich viel wie „normale“ Allround SUP Boards.

Das Maximalgewicht: Manche Leute sind beim Paddleboarding oder Kajak fahren gerne mit einem Freund unterwegs, dann ist es wichtig, ein Board zu finden, das zwei Personen tragen kann. Wenn du lieber allein unterwegs bist, brauchst du wahrscheinlich kein Board, das mehr als 120 Kg aushält.

Denke aber auch daran, dass du vielleicht Dinge mit auf Ihre Reise nehmen willst, zum Beispiel in deinem Rucksack – dieses Gewicht sollte ebenfalls berücksichtigt werden.

Das Zubehör: Viele SUP Boards mit Kajak Sitz haben eine ganze Reihe von Extras, die für den Komfort gedacht sind. Einige bieten größere, geräumigere und bequemere Kajaksitze, während andere den Schwerpunkt auf eine einfache Bedienung und ein geringes Gewicht legen. Betrachte alle Extras, die jedes Modell zu bieten hat, und entscheide, was für dich am wichtigsten ist.

Der Einsatzbereich: Nur weil alle der vorgestellten SUP Boards einen Kajak Sitz haben, heißt das nicht, dass sie sich nicht oder kaum unterscheiden. Viele der Modelle sind eigentlich Touring SUP Boards. Wenn du das Paddleboard auch für andere Zwecke einsetzen möchtest, solltest du lieber ein Allround SUP Board kaufen. Außerdem solltest du auf die Länge achten, denn wir haben wir haben auch SUP Boards für Kinder in unserer Bestenliste.

Aussehen: Alle Boards sehen irgendwie ähnlich aus, aber das Design und die Farbe sollten beim Kauf berücksichtigt werden. Du solltest sichergehen, dass du ein Board kaufst, mit dem du auf dem Wasser eine gute Figur machst und dass du auch in einigen Jahren noch schön findest.

Das Zubehör: Etwas, das du beim Kauf eines iSUP mit Kajak Sitz beachten solltest, ist das mitgelieferte Zubehör. Stelle sicher, dass das Board mit einer Pumpe und einem Paddel zum Kajakfahren geliefert wird. Anderes nützliches Zubehör, das du vielleicht brauchst, ist eine Tasche und ein Reparaturset.

Wir hoffen, wir konnten dir bei deiner Entscheidung weiterhelfen. Denke immer daran, dass günstige SUP Boards genauso gut sein können wie die teureren. Es kann sein, dass ihnen bestimmte „Extras“ fehlen, die die teureren Boards mit sich bringen, aber das bedeutet nicht, dass es ihnen an Haltbarkeit oder Stabilität mangeln muss.